Stephan Kaluza. Abfolgen. Fotografien

Haus Beda
Bedaplatz 1, 54634 Bitburg

http://www.die-neue-galerie.de/index.php/die-erste-jahresausstellung.html

Vernissage: 30. März, 11.30 Uhr

Stephan Kaluza. Abfolgen. Fotografien
Der in Düsseldorf lebende Maler, Fotograf und Autor Stephan Kaluza (*1964) widmet sich seit 2004 verstärkt fotografischen Großprojekten. Als erster Künstler fotografierte er in 35.000 Einzelaufnahmen den gesamten Rhein von der Quelle bis zur Mündung. In vergleichbarer Weise verfuhr Kaluza mit den beiden Uferseiten der Themse. Wenig später verfolgte er mit seinen Aufnahmen den Verlauf der heute größtenteils nicht mehr sichtbaren Berliner Mauer.
Im Mittelpunkt der Bitburger Ausstellung stehen die »Felder«. Die Panoramen zeigen einstige Schlachtfelder mit geschichtsträchtigen Namen wie Waterloo, Verdun oder Omaha Beach, die heute als unscheinbare Wiesen, Felder und Äcker erscheinen. Bis auf wenige Grenzbefestigungen geben sie keinerlei Indizien für die Grausamkeiten der Vergangenheit an Mensch und Natur. Die Bedeutung der Orte erschließt sich über die Namen. Diese evozieren Assoziationen, bringen Weltgeschichte in Erinnerung und lösen unterschiedlichste Emotionen aus. Stephan Kaluzas Fotografien rufen im Verbund mit der Phantasie der Betrachter Bilder hinter dem Bild hervor, zeigen eine abwesende frühere Gegenwart. Anlässlich des 100. Jahrestages des 1. Weltkrieges bietet die Ausstellung „Stephan Kaluza. Abfolgen“ viel Gesprächsstoff über den Gang der Zeit und Querverweise auf Europas Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts.*

Eröffnung: Sonntag, 30. März 2014, 11.30 Uhr
Begrüßung: Dr. Michael Dietzsch
Einführung: Dr. Ute Bopp-Schumacher
Der Künstler Stephan Kaluza ist anwesend. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Kuratorenführung: Sonntag, 11. Mai 2014, 17.00 Uhr, Dr. Ute Bopp-Schumacher
*Als Ergänzung zu der Ausstellung von Stephan Kaluza zeigt die Bibliothek der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung im Eingangsbereich ausgewählte Literatur und Fotografien zum Ersten Weltkrieg und zu einzelnen Kriegsschauplätzen.

03/30/2014 to 06/29/2014