Michael Schultz Daily News Nr.361

Berlin, den 11. Februar 2013

liebe Künstler,

eine bestens gelaunte Cornelia Schleime; ein in Hochstimmung befindlicher Christoph Ammann und eine sensationell gut gehängte Ausstellung sorgten für einen stimmungsvollen Diskussionsabend am vergangenen Freitag in der Züricher Galerie von Ivo Kamm. Immer wieder erstaunen mich Connys spontane Einlassungen; ihre Antworten sind nur in den seltensten Fällen vorhersehbar. Und das macht so eine öffentliche Diskussion halt aus.
Die Galerie war ausgebucht und bis auf den letzten Platz gefüllt. Das ist erstaunlich, weil die Zuhörer mit 20 Schweizer Franken Eintritt ganz schön was hinlegen mussten. Aber es hat sich gelohnt und die Stimmung nach dem ca. einstündigen Gespräch war recht aufgewühlt.
Rund um das Hauptereignis konnte ich Gespräche führen und im Ergebnis eine Einzelausstellung für Bernd Kirschner (Nov/Dez 2013) sowie eine Gruppenausstellung chinesischer Künstler in der Galerie von Nicole Python festmachen. Weitere Verbindungen zwischen Ausstellungsmachern und der Kunst von Andy Denzler, SEO und Römer + Römer wurden hoffnungsvoll verdichtet, so dass wir unsere Positionen zukünftig in der Schweiz verstärkt präsentieren können.
Heute geht es nach Madrid zur ARCO. Diesmal nicht in der bewährten Konstellation. Julia Saul ist leider krank geworden und an ihrer Stelle begleitet mich Yvonne Dammert. Wir werden kämpfen wie die Bären; tun dies für Julia und wünschen ihr von dieser Stelle eine baldige Genesung.
Die Woche über kommen die News aus der spanischen Hauptstadt. Wir hoffen auf ansehnliche Erfolgsmeldungen.

Beste Grüße.

Michael