Michael Schultz Daily News Nr. 889

Michael Schultz Daily News Nr. 889

Hong Kong, den 12. März 2015

 

Wenn sich die Ereignisse überhäufen, stockt so manches Mal der Fluss an Informationen. Neben unseren beiden Messen in New York und Karlsruhe, der Eröffnung von Arif Aziz in der Kunsthalle Messmer am Kaiserstuhl, wurde ebenfalls am vergangen Freitag im Regensburger Kunstkabinett eine Einzelausstellung von Helge Leiberg eröffnet. Traditionell werden die Ausstellungen dort von einem Jazz-Duo begleitet. Für Helge Leiberg, der selbst musikalisch aktiv ist, ein willkommener Anlass, um mit den Musikern zu fachsimpeln. Vielfach wurde in der Literatur bereits auf den Einfluss der Musik, des Tanzes und der Performance in seinem Werk hingewiesen. In Regensburg trafen die vorher getrennten Welten wieder aufeinander; wie immer ein Hochgenuss. (noch bis zum 30. Mai, Kunstkabinett, Untere Bachgasse 7, 93047 Regensburg)

Insgesamt kann der (wenn auch etwas verspätete) Rückblick auf die vergangene Woche zufriedenstellend beurteilt werden. Auf der ˈArmoryˈ in New York konnten wir Kunstwerke von SEO, Sigmar Polke, Gerhard Richter, Yoshimoto Nara und Andy Warhol vermitteln. Auch der Auftritt von Rebecca Raue und Jean Y. Klein auf der 'Art on Paper' war sehenswert; eine tolle und erfolgreiche Präsenz.

Auf der 'Art' in Karlsruhe, wir berichteten, ging es ein wenig gemächlicher zu. Doch auch dort konnten wir Kunstwerke von Römer + Römer, Monika Sigloch, Jean Y. Klein, Iris W.R, Annette Merrild, Malgosia Jankowska und Johanna Flammer in gute Hände geben. Das reicht zwar lange noch nicht, um die Kosten wieder einzuspielen. Dank seiner kuratorischen Ausgewogenheit hat das Projekt aber überraschenderweise für ausreichend positiven Gesprächsstoff gesorgt; so bleibt der Auftritt den Besuchern noch lange in Erinnerung, und das hat ja auch was.

Unsere nächste Messebeteiligung wird auf der ˈArt Cologneˈ sein. Dort konzentrieren wir uns auf die Präsentation von Cornelia Schleime, Georg Baselitz, SEO, Gerhard Richter, Jörg Immendorff und A.R. Penck. Danach, Anfang Mai, gehts nach Venedig, um die diversen Ausstellungen und Biennale-Beteiligungen zu begleiten. Mit dabei ist die Kunst von Bernd Kirschner, Sabina Sakoh, Jean Y. Klein, Helge Leiberg, SEO, Lee Lee-Nam und Römer + Römer.

Kurzfristig führte mich heute die Arbeit nach Hong Kong.  Hier gilt es ein lange währendes Business (endlich) zu Ende zu bringen. Der Kurztrip ermöglicht mir die Gelegenheit, an der morgen stattfindenden Vorbesichtigung der 'Art Basel' hier beizuwohnen. Mehr darüber in den nächsten Tagen.

Die Bayern haben gestern für ihren Trainer gekickt und ihr Champions League-Spiel gegen Schachtar Donezk erwartungsgemäß mit 7:0 gewonnen. Gott sei Dank.